Archiv fuer ‘Immobilienfonds’

CFB-Fonds Nr. 130: Börse zieht aus

CFB-Fonds Nr. 130: Börse zieht aus

 Anlegern droht Totalverlust – Welche Möglichkeiten haben Anleger, Ihr Geld zurück zu bekommen? Als sichere Kapitalanlage wurde der CFB Fonds 130 „Die Neue Börse Frankfurt“ von der Commerzbank ihren Kunden angeboten.  2.600 Anleger investierten rund 100 Mio. € in den neuen Sitz der Deutschen Börse

weiterlesen
IAK Dritte Immobilienfonds KG

IAK Dritte Immobilienfonds KG

Neue Prospektfehler schüren Hoffnung für geschädigte Anleger Die Situation ist fatal: Die Sparkasse KölnBonn (ehemals Sparkasse Köln) hatte – über Beteiligungsunternehmen – in den neunziger Jahren Immobilienfonds aufgelegt und an ihre Kunden vertrieben. Keiner der insgesamt vier Fonds entwickelte sich wie prospektiert. Anleger erhalten seit

weiterlesen
Multicon

Multicon

Multicon Bau & Boden Investitions- und Immobiliengesellschaft mbH & Co. Friedrich-Schiller-Straße OHG – Prospektfehler und Schadenersatz Der Prospekt des Fonds weist in verschiedener Hinsicht Fehler und Auslassungen auf, die grundsätzlich Schadenersatzansprüche gegen die beratende Bank / den Anlageberater sowie Prospektverantwortliche begründen können. Ein Verkaufsprospekt muss,

weiterlesen

H.F.S. Immobilienfonds Deutschland 7 KG

Prospektfehler und Schadenersatz Der Prospekt des Fonds weist in verschiedener Hinsicht Fehler und Auslassungen auf, die grundsätzlich Schadenersatzansprüche gegen die beratende Bank / den Anlageberater sowie Prospektverantwortliche begründen können. Ein Verkaufsprospekt muss, da er häufig die einzige Informationsquelle eines Anlegers darstellt, über sämtliche Umstände, die

weiterlesen

H.F.S. Immobilienfonds Deutschland 4 KG

Prospektfehler und Schadenersatz für Anleger Der Prospekt des Fonds weist in verschiedener Hinsicht Fehler und Auslassungen auf, die grundsätzlich Schadenersatzansprüche gegen die beratende Bank / den Anlageberater sowie Prospektverantwortliche begründen können. Ein Verkaufsprospekt muss, da er häufig die einzige Informationsquelle eines Anlegers darstellt, über sämtliche

weiterlesen

H.F.S. Immobilienfonds Deutschland 2 KG

Prospektfehler und Schadenersatz für Anleger Der Prospekt des Fonds weist in verschiedener Hinsicht Fehler und Auslassungen auf, die grundsätzlich Schadenersatzansprüche gegen die beratende Bank / den Anlageberater sowie Prospektverantwortliche begründen können. Ein Verkaufsprospekt muss, da er häufig die einzige Informationsquelle eines Anlegers darstellt, über sämtliche

weiterlesen
Fragwürdige Mietprognosen in Fondsprospekten

Fragwürdige Mietprognosen in Fondsprospekten

BGH spricht Immobilienfonds-Anleger Schadenersatz zu Gesicherte Mieteinnahmen sind das A und O jeder Immobilieninvestition, auch bei Beteiligungen an geschlossenen Immobilienfonds, die in der Regel mit einer Laufzeit von mindestens 15 Jahren aufgelegt werden. Die in den Fondsprospekten enthaltenen Prognosen zur Mietentwicklung sind oftmals höchst fragwürdig,

weiterlesen

Nürnberger Immobilienfonds

Landgericht Wiesbaden stellt Prospektfehler und Schadenersatzpflicht der Gründungsgesellschafter fest Die Prospekte der Nürnberger Immobilienfonds 10. KG, 13. KG, 14. KG und 16. KG sind fehlerhaft. Die Gründungskomplementäre der Fondsgesellschaften haften auf Schadenersatz, stellte das Landgericht Wiesbaden fest. Die Entscheidung stütz sich darauf, dass in den

weiterlesen
Seite 4 von 41234

Ihre Anlegerkanzlei

Diese Seite bookmarken bei:

Google Yahoo Digg Folkd Reddit Webnews

Archiv