Aktienfonds

Facebooktwittergoogle_pluslinkedintumblrFacebooktwittergoogle_pluslinkedintumblr

Ein Aktienfonds ist ein Investmentfonds, der ausschließlich oder zum überwiegenden Teil in Aktien investiert. Er kann global als internationaler Aktienfonds investieren, Aktien aus speziellen geographischen Regionen oder Länder, aber auch verschiedenen Branchen zusammenfassen. Auch die Abbildung eines bestimmten Börsenindexes ist möglich.

Aktienfonds sind riskante Anlagen und daher für Anleger interessant, die höhere Wertsteigerungen erzielen wollen. Höheren Chancen stehen im Fall von Kursrückgängen Verlustrisiken gegenüber. Bei einer breiten Anlagestreuung eines Aktienfonds kann die Anlage in Aktienfonds jedoch weniger risikoreich sein, als eine Direktanlage in einzelne Aktien.

Bei der Anlageberatung im Zusammenhang mit Aktienfonds beobachten wir zahlreiche Beratungsfehler.

  • Keine oder unzureichende Aufklärung über Kick-Backs
  • Unzureichende Risikoaufklärung
  • Kein Angebot der Aushändigung von Fondsprospekt, Jahresbericht oder Halbjahresbericht

Wir konnten daher bereits für zahlreiche Mandanten Schadenersatzansprüche durchsetzen, die zu einer wirtschaftlichen Rückabwicklung der Fondsanlage führten.

Mathias Nittel
Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
t: 06223 – 72 98 080

 

Quelle: www.nittel.co/kanzlei/kapitalanlagerecht/wertpapieranlagen/aktienfonds/aktienfonds.html

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinrsstumblrFacebooktwittergoogle_pluslinkedinrsstumblr

Ihre Anlegerkanzlei

Diese Seite bookmarken bei:

Google Yahoo Digg Folkd Reddit Webnews

Archiv